Rebellious side of life - Promo: Megaklippo - Disko Plasko

Fakten zur CD:

  • Anzahl der Songs: 8
  • Label: Eigenvertrieb
  • Genre: Hard Rock
  • Länge: 31 Min.

Songliste

  1. Disko Plasko
  2. Thumb a Ride
  3. Secrets
  4. A Song
  5. Lost on the Highway
  6. I got the Blues
  7. Records in the Snow
  8. Taste of Honey

Einleitung

Jetzt mal ein echter Geheimtipp. Hard Rock aus Schleswig-Holstein mit ordentlich Groove, so kann man die Richtung der Band aus der Nähe von Wacken beschreiben. Damit ihr einen Eindruck bekommt,verlinke ich wie immer, unten die Hörproben zum Album. Nun wie gewohnt meine 1-2 Sätze ersten Eindruck der Songs.

Erster Eindruck

Disko Plasko - Es geht gleich mit viel Groove los. Besonders der Refrain hat meiner Meinung Ohrwurmcharakter.

Thumb a Ride - deutlicher mehr einfach nur straight auf Zwölf

Secrets - Cooles Riffmuster der Gitarre

A Song - Im Vergleich der ruhigste Song des Albums 

Lost on a Highway - Erinnert bisschen an die 70er, 

I got the Blues - wie der Titel schon vermuten lässt, in hier Bluesrock angesagt, besonders das Solo gefällt mir

Records in the Snow - Überrascht mit Akustik-Intro, sonst sehr Grungelastig 

Taste of Honey - DAS Metalbrett zum Abschluss, mein Highlight der Scheibe. Besonders das zweistimmige Gitarrensolo sticht heraus

Fazit

Megaklippo überzeugt mit Disko Plasko. Viele Facetten sind auf dem Album. Kein Song  ist absoluter Müll. Alles im Allem eine solide Scheibe. Sehr gut finde ich zudem, dass der Bass für sich alleine steht und hörbar ist. Und eben nicht in der Masse untergeht, wie das heutzutage bei manch größerer Band der Fall ist. Für Freunde handgemachter Rockmusik eine Kaufempfehlung.


Zurück


Megaklippo Patch

Moin, wir bitten um Eure Mithilfe, damit wir unsere 2te Scheibe realisieren können.

Alle Infos zu unserer Crowdfunding Kampagne bei startnext.com findet Ihr hier